Bundessiegerprüfung Agility

Nun ist sie schon wieder vorbei – die Bundessiegerprüfung 2010, die erste, bei der die wilden Kehrle dabei waren.

Es war toll: Die Organisation war klasse, und das bei 230 Startern am Samstag im offenen Turnier und rund 265 Startern auf der BSP am Sonntag – in jeweils einem einzigen Ring ! Aus meiner bescheidenen Sicht wäre das mit jeweils 2 Ringen schon eine beachtliche Leistung gewesen, so war es absolut beeindruckend.  Dass dann noch dazu der Zeitplan eingehalten wurde und alles einschließlich Siegerehrung pünktlich über die Bühne gegangen ist – Chapeau !

Unsere persönlichen Ergebnisse vom Wochenende: Wiebke ist wegen Unpässlichkeit nicht gestartet. Jan und Cally haben Samstag (beim offenen Turnier) im A-Lauf ein V1 gemacht mit Zeitfehler, im Jumping gabs ein Dis. Sonntag haben Jan und Cally leider beide Läufe gedisst – schade ! Damit wird die Dm dieses Jahr ohne die beiden stattfinden.

Ansonsten haben wir wie üblich wieder etliche Berger des Pyrenees getroffen – alte Bekannte, junge Bekannte und neue Gesichter. Schön war es !