Berger des Pyrenees in Bünde

Da hab ich mich doch kürzlich noch beschwert, dass es mit den spontanen Treffs auf Agi-Turnieren nicht klappt, und dann geht es doch: In Bünde waren nicht nur mehrere Pyrenäenhunde am Start, sondern zusätzlich noch welche zum Gucken da.

Neben vielen Dis-Läufen haben wir vor allem schöne Fotos mit nach Hause gebracht – ein vom Profi, die anderen von Jan fotografiert.

Foto von Dennis A. Lindsay

Das soweit als Vorschau, und jetzt kommt noch ein Sortiment Berger des Pyrenees im Parcours (Clark, Bijou, Kitti und Tamy) und beim Familientreffen (Tamy und Ginger). Erfolgreich gedrückt vor dem fotografiert werden haben sich Caspar und Daja.