Unvergessen: Auri

Heute wäre sie 9 Jahre alt geworden – unsere Auri, Frauchens Seelenhund, souveräne Rudelchefin und so vieles mehr. Viel zu früh mussten wir sie gehen lassen, sie hat bis zum Schluß gekämpft, um bei uns bleiben zu können.

Über die vielen Anrufe und Emails anlässlich ihres Todes wäre sie sicherlich begeistert gewesen – sie hat es immer toll gefunden, im Mittelpunkt zu stehen. Vielen Dank euch Allen für die Anteilnahme.

Und vielen Dank an Silke, die Auri ein ganz besonderes Andenken gewidmet hat. Ich darf vorstellen: Auri McBlack aus dem Boltenmoor.