Die Rasensaison hat begonnen

Nach langem, kaltem Winter hat jetzt endlich das Frühjahr begonnen und es gab für uns den ersten Turnierstart auf Rasen !

Spaß hat es auf jeden Fall gemacht, mit wundervollem Frühlingswetter und toller Organisation. Die Dortmunder haben mit gewohnter Souveränität das Turnier mit zwei Ringen gemanagt. Einziger echter Nachteil: Irgendwie mussten Jan und ich immer gleichzeitig in den Parcour und konnten damit den Lauf des jeweils anderen mal nicht filmen. Sehr ungewohnt, wenn man seine eigenen Fehler anschließend nicht nochmal angucken kann.

Die Ergebnisse sind durchwachsen: von völligem Chaos bis hin zu einem recht manierlichen V5. Kitti hat es zum ersten Mal geschafft, bessere Ergebnisse nach Hause zu bringen als Cally. Und es hat sich gelohnt: passend zum Frühstücksbrettchen haben wir diesmal das Glas für den Orangensaft gewonnen !