Berger-Power in Bramsche

2 Tage Turnier in Bramsche mit mehreren Pyrenäen-Hütehunden, die beeindruckend gute Leistungen gebracht haben.

Cally hat von 5 Läufen 3 fehlerfrei absolviert und einen 3. Platz erlaufen, Kitti hat bei ihren ersten Starts in der A2 am Samstag zwei 3. Plätze ergattert und dann am Sonntag im Jumping ihr erstes V0 abgeliefert.

Fin und Bo haben beide ihre zweiten V0 in der A2 eingesammelt, und Lotte hat sich ebenfalls zweimal platzieren können.

Neben den Einzelleistungen lief am Sonntag zudem die erste Entscheidung der Deutschen Vereinsmeisterschaften. „Die Kontaktfreudigen“ haben den 8. Platz errungen, wir sind gespannt auf die nächsten Termine!

Es waren tolle Läufe auf einem hervorragend organisierten Turnier. Die Filme sind noch in Bearbeitung und werden nachgereicht.