KITTI’s BU’ntes Kassel’treiben

Kitti Bu durfte es am Samstag mal ganz anders „bunt“ treiben: nämlich mit Herrchen in der A2 starten.
Leider war Frauchen mit einer fetten Erkältung außer Gefecht gesetzt und hat das ganze nur vom Rande aus betrachten können.

Wir haben es dann aber auch sehr genossen und einen sehr passablen Lauf hingelegt. Nicht schlecht, da wir in der vergangenen Zeit nur 2x miteinander trainiert hatten.
Kitti ist schon verdammt gut ausgebildet und nicht an der Haupttücke des Parcours gescheitert (die Richterin sagte sie habe den unter dem Motto „keine running contacts“ gestellt).

Kitti hat bravourös die Abgangszone des Steges gearbeitet und sich nicht durch den Tunnel (gefühlte zwei Meter Abstand) verleiten lassen.
Grandios und belohnt mit einem V0 Lauf und damit dann die Prüfung auch gewonnen.

Dem Hund und mir hat es ganz tollen Spaß gemacht !


Kitti Bu und Jan in der A2

2 Gedanken zu „KITTI’s BU’ntes Kassel’treiben

  1. Monika und Klaus

    Super, der Lauf, wir sind beeindruckt. Und wüssten gerne, wo das gewesen ist. Herzliche Gratulation. Monika und Klaus

  2. Fe

    Hallo Jan,
    ich habe ja schon immer damit geliebäugelt, dass Kitty DEIN Agihund sein könnte… Herzlichen Glückwunsch!

    Superlauf!!!!

    LG Fe

Kommentare sind geschlossen.