Trächtigkeitstagebuch – 2. Woche

Kitti benimmt auch in der 2. Woche der Trächtigkeit anders als „sonst“. Ansonsten ist von der Trächtigkeit natürlich noch nicht viel zu bemerken, die Taille ist rank und schlank. Einzig eine erste, zarte Schwellung der Zitzen können wir feststellen.

Nachdem sie die Gebärmutter erreicht haben, verteilen sich die Embryonen in dieser Woche gleichmäßig im Gebärmutterhorn. Sie schwimmen immer noch frei und ohne Plazenta, die Ernährung erfolgt über die sog. Uterinmilch.