Pyrenäen-Hütehunde auf der Doglive

Seid ein paar Jahren gehört die Doglive fest in den Terminkalender: Die Hundemesse in Münster, an die ein Agility-Turnier mit ganz besonderer Atmosphäre angegliedert ist. Die Messe bietet viele Möglichkeiten zum Shopping (oder auch für den Kaufrausch), das Turnier zieht viele intressierte Zuschauer an und statt Teppichboden gibt es hier Reithallenboden zum Flitzen.

Etliche Berger des Pyrénées waren auch in diesem Jahr am Start und haben sich mit ihren Menschen an den sehr anspruchsvollen Parcouren probiert – mit eher bescheidenem Erfolg, aber immer mit viel, viel Spaß.

Ganz neu im Showprogramm war in diesem Jahr das „Slalomrennen“: ein „Riesenslalom“ mit 24 Stangen war zweimal zu durchlaufen, die acht schnellsten Hunde durften sich dann abends in der großen Gala präsentieren und dort um den Sieg laufen. Unter diesen Acht war auch Berger des Pyrénées Liselotte, die sich wacker geschlagen hat und mit sichtbarer Freude bei der Sache war.

Unser Fazit: Ein schönes Wochenende!