Wir wagen uns nach Hagen

Das Turnier in Hagen a.T.W. ist immer wieder schön – wenn auch manchmal eine ganz schöne Herausforderung. Der Platz ist nämlich nicht eben, sondern – passend zum hügeligen Teutoburger Wald – einigermaßen schräg. Für uns Flachländer ist das doch einigermaßen ungewohnt!

Yenn hat trotzdem ihre erste Anwartschaft erreicht und ist zudem mit dem ersten Platz belohnt worden!