Archiv der Kategorie: Agility

Intermezzo in Lage

Immer nur Welpen hier, Welpen dort – Yenn reicht das nicht. Zumal sie noch nicht aktiv in das Geschehen eingreifen darf. Zum Ausgleich darf sie mit Jan zusammen zum Turnier und dort ein bißchen flitzen.

Und das hat sie soooo schön gemacht: Den Jumping hat sie ganz fein und fehlerfrei gewonnen!

Saisonausklang in Wietmarschen

Abschied vom Sommer, Ausblick auf die Hallensaison und die ersten kalten Nächte – so könnte man das Wochenende mit dem Turnier in Wietmarschen zusammenfassen.

Der Sommer ist nun wirklich vorbei, zum ersten Mal wieder ein Turnier in der Reithalle. Das ist von der Atmosphäre her immer etwas anderes. Auch sehr schön, aber halt anders schön als draußen. Yenn ist lustig geflitzt und hat sehr artig die Kontaktzonen gearbeitet. Und sie hat im Jumping einen dritten Platz erreicht!

Mayday Mayday!

Und es geht gleich weiter mit den Erfolgsmeldungen von Yenns Schwestern im Agility: Mayday hat in Dänemark reichlich Platzierungen und Preise eingesammelt. Und sie hat sich damit für die Dänischen Meisterschaften qualifiziert! Wir gratulieren ganz, ganz herzlich!

Berger des Pyrenees Mayday mit den vielen Preisen

Mayday mit ihrem Trophäen

Banga goes BSP

Am kommenden Wochenende findet in Emmendingen die Agility-Meisterschaft unseres Sportverbandes, die Bundessiegerprüfung (BSP), statt. Und in diesem Jahr wird ein Berger des Pyrenées von den wilden Kehrlen mitmischen: Yenns Schwester Banga hat sich gleich in ihrem ersten Jahr in der A3 für die BSP qualifiziert! Wir freuen uns riesig. Darüber, dass Banga es mit Viola so wunderbar getroffen hat. Darüber, dass Viola ihre Banga so fein ausgebildet hat. Und natürlich auch darüber, dass die beiden zusammen so ein erfolgreiches Team sind!

Wir wünschen euch viel, viel Spaß. Sämtliche Daumen sind hier feste gedrückt – Go Banga, go!

Berger des Pyrenees Banga auf der Wippe

Berger des Pyrenees Banga auf der Wippe

Erfolgreich in Ibbenbüren

In Ibbenbüren hat Yenn die recht schwierigen Bodenverhältnisse souverän gemeistert, einen sehr hübschen, fehlerfreien A-Lauf abgeliefert und damit den 3. Platz belegt. Für ihr drittes Turnier in der A3 ein sehr ordentliches Ergebnis, wie wir finden!

Kitti ist als hoffentlich trächtige Hündin nicht mehr gestartet, es war trotzdem ein rundum schönes Wochenende.

Erfolge in Wietmarschen

Das Sommerturnier bei den Bunten Hunden Wietmarschen war für unsere Hunde diesmal erfolgreich: Yenn hat im A2 mit einem souveränen 1. Platz ihre zweite Anwartschaft geholt und Kitti hat im J3 den 3. Platz erreicht.

2015-Yenn-kitti-wietmarschen

Wir wagen uns nach Hagen

Das Turnier in Hagen a.T.W. ist immer wieder schön – wenn auch manchmal eine ganz schöne Herausforderung. Der Platz ist nämlich nicht eben, sondern – passend zum hügeligen Teutoburger Wald – einigermaßen schräg. Für uns Flachländer ist das doch einigermaßen ungewohnt!

Yenn hat trotzdem ihre erste Anwartschaft erreicht und ist zudem mit dem ersten Platz belohnt worden!

Vereinsmeisterschaften

In diesem Jahr hat die Mannschaft „Ostbeverns Biber“ Berger-Verstärkung: Yenn und Jan kämpfen gemeinsam mit den anderen Teammitgliedern für unseren Verein um die Teilnahme am Finale. Und bisher sieht es gar nicht so schlecht aus.

Yenn hat sich an diesem Wochenende erstmals in der A2 bewähren dürfen und prompt den Jumping gewonnen.
image

image

image

Alle Yenn-Fotos von Paula Kurz. Dankeschön!

Kitti durfte mit Frauchen außerhalb der Mannschaftswertung turnen. Sie hat keinen Blumentopf gewonnen (Frauchen hat es wieder verschusselt), war aber wieder mit viel Spaß dabei:

2015-06-14_1086_Agi-Rheine_1920_cr

Aufwärmen vor dem Start

2015-06-14_0793_Agi-Rheine_1_1920_cr

Mit einem Lächeln im Gesicht im Ziel – Agility macht Spaß!